Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Handeln Sie als Verbraucher (Privatperson), haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag der Angebotsannahme.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns  mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An

Ünver Holding GmbH
Tillystr. 9
90431 Nürnberg
E-Mail-Adresse: info@sos-entruempelung.de

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistungen_________________________________

Bestellt am (*)/erhalten am (*)
________________________________

Name des/der Verbraucher(s)
__________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)
_____________________________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
___________________

Datum
—————————————
(*) Unzutreffendes streichen.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Leistungshindernis Rücktritt vom Vertrag durch Dienstleister

Kann die Ünver Holding GmbH mit dem ausgewählten Entsorgungsdienstleister  zu den vom Kunden angegebenen Bedingungen keinen Entsorgungsvertrag abschließen, haben der Kunde und die Ünver Holding GmbH das Recht, vom Vermittlungsvertrag zurückzutreten. Eine bereits geleistete Vorauszahlung des Kunden wird innerhalb von sieben Werktagen zurückerstattet. Sollte sich herausstellen, dass der Vermittlungs- und/oder Verfügungsvertrag unwirksam oder ungültig ist, gilt das Gleiche.

Haftungsausschluss

1. Neben der Haftung für Sach- und Eigentumsmängel haftet die Ünver Holding uneingeschränkt, sofern die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Die Ünver Holding haftet auch für leicht fahrlässige Verletzung von Grundpflichten (eine Verletzung dieser Pflicht würde die Verwirklichung des Vertragszwecks gefährden) und Verletzung von Grundpflichten (die Erfüllung dieser Pflicht ermöglicht die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages). In erster Linie verlassen sich Kunden oft auf und dürfen vertrauen), aber nur für vorhersehbare, vertragliche Schäden. Bei leicht fahrlässiger Verletzung anderer als der vorstehend aufgeführten Pflichten haftet die Ünver Holding nicht.

2. Die Haftungsbeschränkung in Absatz 1 gilt nicht bei Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit, bei Mängeln nach einer Garantie für die Beschaffenheit der Ware und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Verantwortlichkeiten nach dem „Produkthaftungsgesetz“ bleiben unberührt.

3. Soweit die Haftung der Ünver Holding GmbH ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung ihrer Arbeitnehmer, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

Cookie Consent with Real Cookie Banner